„Unser Tracht is in der Wäsch!“ – Das war unser Messestand auf der IGW

  • 10. Februar 2020

BJB mit Landjugendstand auf der Grünen Woche 2020

Unter dem Motto „Treffpunkt Maibaum – Gestalte mit uns den ländlichen Raum“ organisierte die BJB, in Kooperation mit dem Bund der deutschen Landjugend (BDL) den Landjugend-Stand auf der Grünen Woche 2020. Von 17.-26. Januar 2020 hatten die Besucher in der Halle „ErlebnisBauernhof“ die Möglichkeit mit uns den ländlichen Raum an einer bemalbaren Wand zu gestalten und sich an der Nagelbank zu messen.

bayerisch, praktisch, gut
Ein Stand in weiß und blau, zum Mitmachen, gestalten und dabei sein. Der Himmel der Bayern. Das Herzstück unseres Messestandes war ganz klar die Rückwand. Diese zeigte typische Situationen und Themen des Lebens auf dem Land: Seien es Funkmasten, ein Vereinsheim, Felder und Wiesen, Infrastruktur, Kinder auf dem Schulweg, einen Fußballplatz sowie die Landwirtschaft. Hier konnten die Besucher – wie in einem Malbuch – ausmalen, mitmalen, sich verewigen und ganz individuell den ländlichen Raum mitgestalten. So bekam der Traktor einen Anhänger mit Güllefass dazu gemalt, ein Windrad zierte später das Bild, die EU-Flagge wurde zum Gipfelkreuz und neben dem Kuhstall ist nun eine Milchtankstelle zu finden. Unter dem Maibaum lud eine Bierbankgarnitur zum Verweilen ein und die Nagelbank sorgte für viele „Aha“-Momente. Wie schwer kann es schon sein einen Nagel in einen Holzpfosten zu schlagen? Gar nicht mal so einfach! Der Witz lag im Hammer, dessen Schlagfläche hohl war.

Unsere T-Shirts, eine limited edition
Für besondere Aufmerksamkeit sorgten auch die himmelblauen T-Shirts unserer Standbetreuer: Viele Gäste sowie Aussteller hätten gerne eines unserer Shirts gekauft – doch leider war das eine limited edition, denn unsere Tracht war in der Wäsch! Zumindest teilweise.

Neben den coolsten Shirts der Halle hatten wir auch viele tolle Kleinigkeiten und tolle Preise im Gepäck, welche unsere Besucher beim Wettnageln abstauben konnten: Samenbeutel und Infomaterial der Organisation „Unsere Bayerischen Bauern“, Infos unseres Seminarhauses in Grainau sowie des BDLs, unsere Postkarte „Ohne Ehrenamt ist alles doof“, viele, viele Gummibärchen und eigens für die Messe angefertigte BJB-Samenbeutel mit einer Kräutermischung – ganz nach dem Motto „Landjugend – für mehr Würze im Leben“.  

Prominente Gäste verewigten sich am Stand
Wer es sich, gegenüber unseres Standes, auf dem öffentlichen „Rastplatz“ gemütlich machte, konnte ein reges Kommen und Gehen beim Treffpunkt Maibaum beobachten. Die Nagelbank zog junge und ältere Besucher, Politiker, Messemitarbeiter und natürlich viele Landjugendliche an. Unter anderem durften wir die Bundesministerinnen Franziska Giffey, Julia Klöckner, Svenja Schulze und Annegret Kramp-Karrenbauer begrüßen. Eine Delegation der Freien Wähler des Bayerischen Landtages hatte großen Spaß bei uns, Präsident Joachim Rukwied sowie Vizepräsident Werner Schwarz des Deutschen Bauernverbandes gaben sich die Ehre und auch MdB Artur Auernhammer sowie der stellvertretende bayerische Ministerpräsident Hubert Aiwanger ließen es sich nicht nehmen einen Sprung vorbeizuschauen. Intensive Gespräche führten der Bundesvorstand Kathrin Muus und Sebastian Schaller sowie die BJB-Landesvorsitzende Tina Stünzendörfer unter anderem mit MdB Hermann Färber sowie MdB Dr. Kirsten Tackmann (mit Delegation).

„Auf der Roas“ – Klima-Rallye durch den ErlebnisBauernhof
Die Aufgaben des Standbetreuer-Teams waren vielfältig. Neben unserem Landjugendstand unterstützten wir auch die Organisation der „Klima-Rallye“. Auf zwei Routen konnten sich die kleinen und großen Besucher auf eine Rallye quer durch die Halle begeben.  Unser Team war nicht nur für die Einweisung der Rallye-Teilnehmer und die Preisvergabe am Ende verantwortlich, sondern war mit unserem Stand auch eine der Stationen bei der Rallye. Bei uns galt es folgende Frage zu beantworten: „Für was setzt sich die Landjugend in ganz Deutschland ein“ – hätten Sie’s gewusst?

Der Weg war das Ziel
Beinahe sechs Monate dauerten die Vorbereitungen für unseren Messestand auf der Grünen Woche. Unzählige Stunden der Planung, Organisation und Absprachen zwischen allen Partnern lagen vor unserem Berlin-Abenteuer. Traditionell wird die Aufgabe diesen Stand, im Namen des Bundes der deutschen Landjugend, auszurichten von Landesverband zu Landesverband weitergetragen und an der Bundesmitgliederversammlung vergeben. Wir haben das Zepter von Schleswig-Holstein übernommen und sind supergespannt darauf, wer 2021 den Landjugendstand organisieren wird. Das Projekt zeigt, dass sich dranbleiben lohnt, eine offene Kommunikation aller Partner unverzichtbar ist und am Ende ein Team nur dann stark ist, wenn es zusammenhält und sich gegenseitig unterstützt.

Der Messestand ist vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Kategorien: Highlights Landesebene

KALENDER

Alle Termine

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close