Jungzüchter

Beim  Landesverband Bayerischer Jungzüchter (kurz LBJ) handelt es sich um den  Dachverband der bayerischen Jungzüchterclubs. Dabei sind Clubs aus allen Regierungsbezirken Bayerns vertreten. Die Zugehörigkeit zum LBJ erfolgt rasseübergreifend. Derzeit gehören Clubs der Rassen Fleckvieh, Braunvieh, Holsteins und Fleischrinder zum LBJ.

Ziel des Verbandes besteht darin, junge Leute für die Rinderzucht zu begeistern und den Informationsaustausch  zwischen den bayerischen Jungzüchtern zu fördern.

Der Landesverband Bayerischer Jungzüchter ist Mitglied der Bayerischen Jungbauernschaft e.V.
Hier kommst du zur Homepage des LBJ:

Briefkopf_Kombi
www.jungzuechter-bayern.de