Verabschiedungen im AK I

  • 21. April 2017

Schweren Herzens und aufgrund beruflicher Veränderungen traten Martina Edenhofer (2. von links) und Simon Weisheit (Mitte) von ihren Ämtern im AK I zurück. Beide lobten in ihrer Verabschiedung die vielfältigen Möglichkeiten des AK I und forderten die BJB-Mitglieder auf, sich weiterhin in den Arbeitskreis Jugend- und Gesellschaftspolitik einzubringen und ihre Meinung kund zu tun.

Für Martina Edenhofer übernimmt Tina Stünzendörfer (2. von rechts) aus Moosbach in Mittelfranken die Funktion der AK I-Sprecherin. Die 2o-jährige Mittelfränkin ist seit April 2015 im Team und war besonders im letzten Jahr viel für den Arbeitskreis der BJB unterwegs. Sie hat u.a. auf Bundesebene schon an zahlreichen jugendpolitischen Arbeitskreiswochenenden teilgenommen. Im Moment plant sie bereits für diesen Sommer einen Besuch im Bundestag für interessierte Funktionsträger der BJB. Bei der schriftlichen Wahl zur Sprecherin des Arbeitskreises Jugend- und Gesellschaftspolitik wurde sie mit nur einer Enthaltung einstimmig zur AK I-Sprecherin gewählt. Das weitere Arbeitskreis-Team bestehend aus Christin Hohberger, Oberfranken, Marie Bauer, Oberfranken und Daniel Distler, Mittelfranken, bleibt bestehen und freut sich auf die Zusammenarbeit im nächsten Jahr.

weitere Infos findet ihr in unserer Presseinfo

Kategorien: Arbeitskreise Jugend- und Gesellschaftspolitik News Landesverband