Jungbauernkalender 2020 – Fotoshooting im oberbayerischen Weßling

  • 19. Juni 2019

v. li. n. re.: Larissa (Oberbayern), Daniela (Schwaben), Stephanie (Niederbayern), Tanja (Niederbayern), Silvia (Oberpfalz) und Julia (Oberfranken)

Traumhaftes Wetter. Bezaubernde Models. Wunderschöne Kulisse.
Diese drei Schlagworte beschreiben das Modelshooting Anfang dieser Woche im oberbayerischen Weßling hervorragend.

Der Jungbauernkalender „Bayern Girls Edition“ feiert Jubiläum. Mit der mittlerweile 15. Auflage setzt der Bayerische Jungbauernkalender 2020 seinen Erfolg fort. Dieses Jahr fand das Shooting auf dem Hof Wunderl in Weßling, Oberbayern, statt. Die Jubiläumsausgabe hält einige Überraschungen bereit: In den letzten Wochen konnten die Jungbauernkalender-Fans im Internet für die besten Kalenderfotos der vergangenen 15 Jahre voten. Das Fotografenduo „Die Abbilderei“ sowie die Kalendergirls 2020 interpretierten die Gewinnerfotos für die kommende Ausgabe neu.

„Da die Jubiläumsausgabe die Grundmotive schon vorgab, standen das Produktionsteam und die Models dieses Jahr vor einer besonderen Herausforderung. Diese wurde grandios gemeistert. Trotz Rahmenvorgaben waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt“, zeigt sich Benedikt Jall, Mitglied im Landesvorstand der Bayerischen Jungbauernschaft e.V., begeistert. Der Kalender zeigt das Leben in der Landwirtschaft in sinnlichen Posen – mal tierisch, mal direkt aus dem Alltag gegriffen. Natürlichkeit, Charisma und Individualität verleihen dem Original der Jungbauernkalender seinen Charme. Die sechs Kalendergirls wurden aus über 170 Bewerberinnen ausgewählt und zeichnen sich durch unterschiedliche landwirtschaftliche Hintergründe aus.

Für die Umsetzung der Jubiläumsedition des Jungbauernkalenders zeigt sich das Fotografenduo „Die Abbilderei“ verantwortlich. Die beiden Steirer Dieter Sajovic und Jana Scherr verstehen sich selbst als leidenschaftliche Geschichtenerzähler und wollen ihre Bilder zum Sprechen bringen: „Dieses Shooting war schon eine richtige Besonderheit. Unser Ziel war es, die Momente der alten Bilder weiterzuspinnen und ihnen ein weiteres Quentchen Geschichte zu geben“.

 

  

 

Kategorien: Highlights Landesebene

KALENDER

Alle Termine

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close