Es ist angegrillt!

  • 5. Mai 2021

Via Tablet, Smartphone und Laptop verfolgten Grillfans unsere digitale Grillsaisoneröffnung

Landjugend ist kreativ und findig! – das stellten unsere Mitglieder der BJB Niederbayern am Sonntagvormittag unter Beweis. Nachdem die traditionelle Eröffnung der Bayerischen Grillsaison in Bad Füssing bereits zum zweiten Mal coronabedingt entfallen musste, überlegten sich unsere Landjugendlichen eine Alternative.

„Grillen ist einfach Kult in Bayern“, stellte Matthias Högl, erster Bezirksvorsitzender der BJB Niederbayern fest. „Deshalb war es uns ein Anliegen, das traditionelle Angrillen nicht einfach entfallen zu lassen, sondern trotz der immer noch angespannten Pandemielage, das Beste daraus zu machen.“ Auch Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber beteiligte sich mit einer Videogrußbotschaft, in der sie ihre Begeisterung fürs Grillen zum Ausdruck brachte: „Für uns in Bayern ist die Grillsaison fast eine eigene Jahreszeit“, begann Sie ihre Rede. „Grillen ist Leidenschaft, Wissenschaft und Philosophie“, so Kaniber. Im weiteren Verlauf ihres Grußwortes appellierte sie an die Zuschauer vor allem beim Einkauf des Grillfleisches bewusst auf die Herkunft der Produkte zu achten.

Auch der niederbayerische Präsident des Bauernverbandes, Gerhard Stadler, der normalerweise in Bad Füssing stets mit angrillt, zeigte in seiner Videobotschaft, was bei ihm persönlich zuhause auf dem Grill landet. Anschließend demonstrierte Josef Steinleitner aus Pleinting live die Zubereitung verschiedenster Grillspezialitäten: vom Flat Iron Steak, über speziellen Grillkäse, Dry aged Schweinekotelett, bis hin zur Königsdisziplin – dem Porterhouse Steak. Er erklärte, worauf man achten muss, welche Temperaturen man braucht und wie man seine Gäste beim Grillabend beeindrucken kann. „Es geht heutzutage nicht mehr darum, dass jeder ein Kilo Fleisch auf dem Teller liegen hat, der Trend geht zu qualitativ hochwertigen Steaks, die aufgeschnitten in die Mitte des Tisches gestellt werden und jeder nimmt sich, was er probieren möchte. Qualität statt Quantität lautet die Devise!“, so der Grillexperte und Fleischsommelier.

Die beiden Landjugendmitglieder der BJB Aidenbach Simon Müller und Timo Baumgartner sorgten für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung. Denn was wäre ein traditionelles bayerisches Fest ohne die richtigen Musikstücke? Mit Liedern, wie dem „Böhmischen Traum“, der „Rosi Polka“ oder dem „Timple Boarischen“ brachten sie den Zuschauer:innen die langersehnte Frühschoppenstimmung nach Hause.

„Wir haben uns bewusst für ein Format entschieden, das jeder einfach und unkompliziert von zuhause aus verfolgen konnte. Wir hoffen, dass wir unseren Zuschauern ein paar kurzweilige und unterhaltsame Stunden bescheren konnten und natürlich, dass sich jeder Appetit geholt hat auf Gegrilltes aus Bayern!“, betonte Monika Nachreiner, erste Bezirksvorsitzende der BJB Niederbayern. „Für uns war es eine tolle Erfahrung, endlich wieder gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen und auch mal mitzuerleben, was in einem professionellen Studio hinter den Kulissen abläuft.“, so Nachreiner. Auch über die große Reichweite freute sich die Bezirksvorstandschaft. Während des Livestreams generierten sie bereits 1.400 Klicks.

Ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren, der Käserei Innstolz, der Firma Kriegl Essig, der Firma Quebag und der Familie Halser mit ihrem Hofladen Huabahof aus Vilshofen für die finanzielle Beteiligung. Die Bayerische Jungbauernschaft bedankt sich ebenfalls bei der Firma Enrico Pallazzo für die technische Umsetzung, bei Moderator Tilmann Schöberl für die professionelle Führung durch das Programm sowie bei allen Helferinnen und Helfern, die durch ihr Mitwirken zum Gelingen des Videostreams beigetragen haben.

Wer den Livestream verpasst hat, kann ihn unter dem folgenden Link auch im Nachgang noch aufrufen und ansehen: https://youtu.be/CHvjcsDSZ_0

Kategorien: Bezirke Niederbayern

KALENDER

Alle Termine

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close