ARGE Mittelfranken trifft sich virtuell

  • 17. Dezember 2020

Premiere in der Arbeitsgemeinschaft Landjugend im Bayerischen Bauernverband Mittelfranken. Das Gremium der drei Landjugendverbände von evangelischer und katholischer Landjugend sowie Bayerischer Jungbauernschaft traf sich am Mittwoch, 16. Dezember 2020 erstmals virtuell. Aufgrund der Coronalage wurde ein digitaler Austausch ins Leben gerufen. Die BJB vertraten Bezirksvorsitzende Stefanie Greul und Bildungsreferent Lars Schupp.

Luisa Eberhardt und Ottmar Braun vom BBV Mittelfranken berichteten zu Beginn von den Aktivitäten des Bauernverbandes. So gibt es neuerdings eine kostenlose BBV App mit allen relevanten Informationen für Mitglieder und Interessierte. Downloads sind erwünscht. Maria-Theresia Sailer berichtete zudem als ARGE-Referentin der Landesebene von den bayernweiten Aktionen wie der durchgeführten Green Friday Week.

Bei der Fördermittelvergabe bedankten sich die drei Landjugendverbände bei Eberhardt und Braun sowie dem BBV Mittelfranken für die Landjugendförderung im schwierigen Coronajahr 2020. Die Unterstützung komme damit aktiv und unbürokratisch dem ländlichen Raum und dem grünen Nachwuchs zugute, so Greul in ihrem Fazit des virtuellen ARGE-Treffen.

 

Kategorien: Bezirke Mittelfranken

KALENDER

Alle Termine

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close