„Schwitzen statt Schwätzen – Landjugend radelt für einen guten Zweck“ in / um Bad Windsheim

  • 12. April 2019

#landgemacht in Bad Windsheim:

Wir als Bezirksverband haben große Pläne für Anfang Mai. Und dafür benötigen wir euch und eure Unterstützung!!!

Im Rahmen der deutschlandweiten 70-Stunden-Aktion #landgemacht unseres Bundesverbandes Bund der Deutschen Landjugend (BDL) richten wir für den ländlichen Raum am Sonntag, den 5. Mai 2019 eine gemeinnützige Spendenfahrt per Fahrrad aus.

Unter dem Motto „Schwitzen statt Schwätzen – Landjugend radelt für einen guten Zweck“ wollen wir gemeinsam in der Landjugend so viele Stunden wie möglich „erradeln“ und damit einen möglichst großen Spendenbetrag generieren.

Wann und wo startet die Aktion?
Sonntag, 5. Mai 2019, Anmeldung ab 10:00 Uhr, Startschuss um 10:30 Uhr, Festplatz Bad Windsheim (Am Schießwasen, 91438 Bad Windsheim)

Wo fahren wir lang?
Die Strecke führt uns dabei durch Orte, die von unseren Landjugendgruppen belebt und geprägt werden: Festplatz Bad Windsheim – Wiebelsheim – Illesheim – Westheim – Ickelheim – Lenkersheim – Ipsheim – Kaubenheim – Külsheim – Festplatz Bad Windsheim

Wo sind Pausen mit Verpflegung geplant?
1.) Landjugendheim in Ickelheim
2.) Landjugendheim in Lenkersheim
3.) Landjugendheim in Kaubenheim

Welche wichtige Hinweise zur Veranstaltung gibt es?
Es besteht Helmpflicht für alle Radler*innen (Versicherungs- und Veranstaltungsauflage).
Das Fahrrad muss verkehrssicher sein und die Regeln der Straßenverkehrsordnung sind einzuhalten.
Den Anweisungen der Ordner und Organisatoren ist Folge zu leisten.
Während der Veranstaltung herrscht Alkoholverbot.

Wie läuft die Aktion ab?
Im Vorfeld haben wir Spender*innen gesucht, die bereit sind, pro gefahrene Stunde einen gewissen Geldbetrag (1 €/2 €/5 €) zur Verfügung zu stellen. Am Sonntag, den 5. Mai 2019 wird am Aktionstag gemeinsam im Verbund eine Strecke von ca. 32 km durch den Landkreis Neustadt / Aisch – Bad Windsheim einmalig absolviert. Die Streckenführung übernimmt der Bezirksverband Mittelfranken federführend.  Die gefahrene Zeit eines jeden Teilnehmers wird dokumentiert und am Ende des Tages mit allen Mitfahrern aufaddiert. Somit wird das Stundenziel ermittelt und die Spendenmenge berechnet.

Wen wollen wir unterstützen?
Der „eingefahrene“ Gesamtbetrag soll gemeinnützig in Mittelfranken weiter gespendet werden. Die Spendenempfänger geben wir beim Startschuss bekannt : )

Macht mit! Unterstützt den ländlichen Raum! Je mehr, desto höher der Spendenbetrag : D

Alle Infos und Anmeldung /Rückmeldung:

#landgemacht – Einladung

Anmeldung – Rückmeldung

+  = 

Kategorien: Bezirke Highlights-Links Mittelfranken

KALENDER

Alle Termine

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close