23 JugendgruppenleiterInnen erfolgreich ausgebildet

  • 10. April 2018

Stark in den Wurzeln – stark im Kopf!

Gruppenleiterlehrgang für Landjugendliche an der Zugspitze

„Unser Landjugendverband ist groß und damit über ganz Bayern verwurzelt, deshalb waren wir zukünftigen Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter uns auch zuerst fremd. Doch bereits nach dem ersten halben Tag waren wir ein tolles Team. Denn wenn Landjugend auf Landjugend trifft und sich Gleichgesinnte mit den gleichen Wurzeln begegnen, verbindet das im Nullkommanix“, sagte Georg Rabl, Landesvorsitzender der Bayerischen Jungbauernschaft e.V. und Teilnehmer der diesjährigen Jugendgruppenleiterausbildung des Landjugendverbandes in Grainau.

In diesem Jahr kamen vom 3. bis 7. April 2017 23 junge Ehrenamtliche aus Ober-, Unter- und Mittelfranken, Oberbayern und Oberpfalz zusammen, um sich eine Woche unter dem Verbandsmotto „Stark in den Wurzeln – stark im Kopf!“ fit zu machen für die Gruppen- und Vorstandsarbeit in den Ortsgruppen, Kreis- und Bezirksverbänden sowie im Landesverband. Der Gruppenleiterlehrgang der Bayerischen Jungbauernschaft e.V. findet traditionell in der Woche nach Ostern im verbandseigenen Seminarhaus Grainau am Fuße der Zugspitze statt. In den spannenden und kurzweiligen Tagen stehen unter anderem Vereinsmanagement, Gruppenprozesse und Teamarbeit, Rhetorik und Präsentation, Zuschussmöglichkeiten, Jugendschutz sowie Öffentlichkeitsarbeit auf dem Programmplan.

Die komplette Pressemitteilung:

PM Gruppenleiterlehrgang BJB 2018

 

Kategorien: Highlights Landesebene News Landesverband

KALENDER

Alle Termine

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close